Nürnberg, DIBAG Neubau Bürogebäude

Standort Nürnberg, Kressengartenstraße/ Dürrenhofstr. 5, DIBAG Kopfbau Bürogebäude mit Bank
Auftraggeber Bauunternehmung Glöckle, SF-Bau GmbH, Wirsingstr. 15, 97424 Schweinfurt
Architekt DIBAG Industriebau AG, Geschäftsbereich Bau, Lilienthalallee 25, 80939 München
Material 650 m² Fassade aus Seeberger Sandstein aus Thüringen
Menge 650 m²
Bearbeitung geschliffen
Ausführung April 2015 - September 2015